Zum Hauptinhalt springen
src="/wp-content/themes/yootheme/cache/9d/schwefelgelb_blog-9d9e0ba1.jpeg"

Am Freitag, 11. Oktober, gibt es Berliner Techno von Schwefelgelb im Rashõmon Club

Keine Ablenkungen und die Exzellenz elektronischer Klänge während des gesamten Monats Oktober. Nach der unglaublichen Live-Show von Randomer geht es am Freitag, den 11. Oktober, mit dem Sound der aktuellen Berliner Underground-Szene weiter.
Schwefelgelb kommen in den Rashomon Club : Hier ist das eklektische und originelle Duo, das zwischen den Rhythmen von Techno, Punk und Popmusik pendelt und Tausende von jungen Menschen zum Ausrasten gebracht hat.

Stroboskoplicht und synchronisierte Projektionen. Hier ist der Electroclash von Schwefelgelb.

Schwefelgelb" bedeutet wörtlich übersetzt "schwefelgelb" und ist der Name, den die beiden Musiker Sid und Eddy fast zufällig gewählt haben. Aber das ist nicht das einzige Kuriose, das wir über dieses kreative und talentierte Paar wissen: Die Verkleinerungsform "Sid" zum Beispiel wurde durch den Commodore 64 Musikchip inspiriert und nicht durch Sid Vicious, wie die meisten Leute glauben. Aber wer sind die Schwefelgelb?

Auf halbem Weg zwischen Electoclash und EBM verweigert sich das Berliner Duo jeglicher Klassifizierung und findet in Kreativität und freiem musikalischen Ausdruck den richtigen Kompromiss. Seit mehr als 10 Jahren in der internationalen Szene aktiv, haben es Schwefelgelb geschafft, sich als Nischenkünstler bei Clubgängern auf der ganzen Welt bekannt und beliebt zu machen. Sie sind in ganz Europa aufgetreten, bis hin nach Amerika und Japan.

Stroboskoplicht und synchronisierte Projektionen schaffen die richtige Atmosphäre, um sich auf der Tanzfläche auszutoben. Ihre Live-Auftritte vergisst man nicht so schnell: Starke Klänge und pure Energie begleiten ihre Shows in den exklusivsten Clubs, fast so, als würde man in ein Paralleluniversum katapultiert werden.

Die Band ist eines der interessantesten und einzigartigsten kulturellen Beispiele in Europa. Die Auftritte von Schwefelgelb sind eine explosive Konzentration von Kreativität, so sehr, dass viele der bei ihren Veranstaltungen aufgenommenen Fotos in Modemagazinen erschienen sind und sie zu Ikonen des Stils und der künstlerischen Trends gemacht haben.

Aber Schwefelgelb wird nicht die einzigen Gäste im Rashomon Club sein.
Am Freitag, den 11. Oktober, wird wirklich die ganze Nacht durchgetanzt: Für unsere Clubgänger gibt es eine weitere

Ein großer Name, der bereit ist, in den industriellen Mauern eines der besten Underground-Clubs in Rom zu glänzen. Von wem ist die Rede? Kaiser, ein in Italien ansässiger DJ und Produzent.

Gianluca Caiati alias Kaiser, das rein italienische Techno-Talent

Im Süden Italiens, in der Nähe von Bari, begann Gianluca Caiati alias Kaiser mit 18 Jahren Musik zu machen und veröffentlichte für Labels wie Planet Rhythm, Animal Farm, Konflkt, Quant, End Of Dayz, Wunderblock.
Seine Karriere begann 2007, als er begann, seinen eigenen Sound zu kreieren, indem er an alten Plattenspielern experimentierte und verschiedene Genres wie House, Funk und Elektronik mischte, auf der Suche nach einem Stil, der ihn identifizieren und einem breiten Publikum von Clubgängern bekannt machen würde.

Seine ersten Arbeiten unter dem Label Etruria, das von Luca Agnelli geleitet wird, ermöglichten ihm den Sprung und trotz seines jungen Alters tauchte er in der internationalen Szene auf, so dass er sich das Pult mit Künstlern aus den angesagtesten Clubs teilte. Berlin, München, Amsterdam, Istanbul, Bari, Bologna. Dies sind nur einige der Städte, in denen Kaiser live aufgetreten ist.

DJ und Produzent Kaiser begann 2015/16 eine Zusammenarbeit mit dem Kepler Club in Bari, aber seine Karriere beschleunigte sich rapide, als er auch im Big Apple bekannt wurde, indem er auf der Party Colorfield in einem New Yorker Lagerhaus auflegte.
In kurzer Zeit gewann er die Wertschätzung der Branche, indem er großes Talent und Können im musikalischen Bereich zeigte. Schon als Teenager krempelte er die Ärmel hoch, lernte viel und hatte Lust, seinen eigenen Stil zu entwickeln, seine Ideen zu verwirklichen und sein eigenes Projekt zu starten.

Anlässlich seiner 10-jährigen Karriere beschloss Gianluca Caiati, sein eigenes Plattenlabel zu gründen: K S R, ein Akronym, das sich aus der Verbindung der Konsonanten seines Künstlernamens ergibt.State of Existence", das, wie sein Markenzeichen, sowohl in digitaler als auch in Vinylform vertrieben wird, war das Symbol dieses neuen Weges und weihte das neue Label ein. Ein Talent, das die musikalische Fahne Italiens über die Landesgrenzen hinaus getragen hat und sich auch bei den anspruchsvollsten Clubgängern beliebt gemacht hat.
Jetzt können wir es kaum erwarten, ihn bei der Arbeit hinter dem Mischpult zu sehen!

Wir freuen uns darauf, Sie am Freitag, den 11. Oktober, zu einem Abend mit viel Spaß und guter Musik mit dem Rashomon Club begrüßen zu dürfen!

> ACQUISTA QUI IL TUO TICKET SCONTATO <

DAS ONLINE-TICKET GARANTIERT DEN ZUTRITT OHNE ANSTEHEN UND IST FÜR DIE GESAMTE NACHT GÜLTIG

SIE MÖCHTEN DAS TICKETNICHT SOFORT ONLINEKAUFEN ?

TRAGEN SIE SICH IN DIE LISTE EIN UND SICHERN SIE SICH BIS 1:30 UHR ERMÄSSIGTEN EINTRITT