Zum Hauptinhalt springen
src="/wp-content/themes/yootheme/cache/40/Octave-one-live-rashomon-club-408476cf.jpeg"

Octave One live [Endustry Album Tour 2018] im Rashõmon Club (Freitag 18.05.18)

Am Freitag, den 18. Mai, kehrt Resistance Is Techno mit einem Abend internationaler Technomusik in den Rashõmon Club zurück: von der Live-Performance der Burden-Brüder, in der Szene besser bekannt als Octave One, der sein neues Album"Endustry" vorstellen wird. bis hin zu DJ-Sets von Asymptote und Diego Amura.

Lenny und Lawrence Burden alias Octave One

Synthesizer, Drumcomputer und analoge Sequenzer sind die bestimmenden Elemente der musikalischen Produktionen von Lenny und Lawrence Burden, die in der Techno-Szene unter dem Künstlernamen Octave One bekannt sind.
Doch was unterscheidet dieses Duo von anderen DJs und Produzenten? Sicherlich unterscheidet sich ihre Art, Techno zu verstehen und zu verwirklichen, von der vieler anderer Musiker und Interpreten. Ihr Sound ist geprägt von einer positiven Aufladung und dem Wunsch, etwas Tiefgründiges zu schaffen, indem sie Entschlossenheit, Identität, Bewegung und Emotion erzeugen. Ihre Live-Shows bieten eine unglaubliche Energie und ihr internationaler Erfolg bestätigt dies: Sie haben mehr als eine Million Exemplare ihrer Single Black Water verkauft, die bis heute regelmäßig in den wichtigsten DJ-Sets der Welt gespielt wird.

Nachdem das aus Detroit stammende Techno-Duo durch die Welt und die exklusivsten Clubs getourt ist, wird es 27 Jahre nach seinem Debüt von 1991 im Rashõmon Club mit einem neuen Werk auftreten. Eröffnet wird der Abend mit der Vorstellung ihres neuen Projekts "Endustry", das unter dem Pseudonym "Random Noise Generation" veröffentlicht wird.